1. Tag

creme
Geburtsgewicht 133 Gramm

Stammbaum

Alle Fotos öffnen sich mit einem Klick vergrößert in einem separaten Fenster

nach der Geburt


Am Abend und in der Nacht zuvor nahm die Belagerung auf mir kein Ende - und gegen Mittag wurde die Wurfhöhle im Kleiderschrank aufgesucht.
Whoopee kam um 11.50 Uhr und Winnie Paw um 12.10 Uhr auf die Welt.
Ohne einen Mucks, ganz still und ruhig war Kara instinktiv bei der Sache.

1. Woche


Warum Winnie Paw? Ganz einfach:
Dick, knuddelig und blond wie der doofe kleine Bär Winnie Poo.
Nur eben mit "Paw" - Pfote - am Ende.
Danke Peedie für diese süße Idee :-)

Am 7. Tag 242 Gramm.

2. Woche


Die ersten - na ja - "Gehversuche" gehen schon. Ansonsten festgedockt an Mamas kuscheligem Bauch. Heute 360 Gramm.

3. Woche


Ich finde: Das hat Kara ganz fein hinbekommen! Sie liegt wie ein Fels in der Brandung bei den Zwergen, kommt aber immer zum "Gutenacht-Sagen" und kuscheln auf meine Bettseite.
Das blonde Bärchen bekommt Interesse an seiner Umwelt und wiegt heute kugelrunde 500 Gramm.

4. Woche



... ich finde es selbst manchmal verwunderlich, wie ich bei der Namensgebung Treffer lande.
Typ- oder Charactermäßig..
Sieht er nicht aus wie der dicke blonde Bär? *lach*
Nur: Doof ist Winnie kein bisschen!

Winnie fing schon vor 4 Tagen an, die Welt ausserhalb der Höhle zu erkunden. Mittlerweile steuert er zielgenau los, knufft mit den 7 Zwergen rum und lässt sich hingebungsvoll kraulen.

Anfang Juni 2011: Das erste Mal Mutter!




Nach DEN Anstrengungen erstmal auftanken.


Entweder ist Winnie (Anfang der 5. Woche 715 Gramm) auf Entdeckertour, futtert, hievt sich in die Betten oder rauft mit seiner Schwester. Wenn die keine Meinung hat: Dann eben auf zu den 7 Zwergen und hinein ins Getümmel.

6. Woche


Die Auge-Pfote-Koordination ist mittlerweile bestens ausgeprägt. DIe Feder hat keine Chance.
Die haltenden Finger oft leider auch nicht :-)
900 Gramm rosiger Plüschbauchbär gibt alles!


Und nach dem Toben: Schlafen gehen. Aber erst muss Winnie sich von Muddi Kara noch den "Waschlappen" ein paarmal kreuz und quer gefallen lassen.
Aber dann: uuuahhh... bequem ankuscheln, ausruhen. Für neue Abenteuer Energie tanken.

7. Woche Wenn Besuch da ist werden sämtliche Register gezogen!

Muddi Kara lässt immer noch Schmuseschlucke zu. Durch eifrige Futteraufnahme und Mama`s Fürsorge bringt der blonde Bär heute 1020 Gramm auf die Waage. Nach viel Toberei ist auch hier Tiefschlaf angesagt. Für ca. 45 Minuten - dann ist der Akku wieder frisch geladen.Und Winnie bereit für neue Jagden mit allen.

8. Woche Mutig wie ein Löwe, immer mitten im Gedrängel und ein Schmuser wie er besser nicht sein kann.

Er wird kein "Kleiner" werden... heute 1140 Gramm unter Plüsch.

10. Woche Nach der Impfung hatten wir, meine Schwester und ich, ein paar Probleme. Uns war echt schlecht. Vornerum und hintenrum....

bequem?! in jeder Lage Putzen ist nicht UNBEDINGT meine Lieblingsbeschäftigung (Junge halt - einmal überpfuschen reicht...) aber wenn: Dann kann ich`s in jeder Richtung und Lage. Und die Hinterpfote kommt auch noch dran.


>zurück